Wir über uns

 

Rita, Roselinde, Hannelore Ernst-Willi, Hermann, Karl
Vosteen-Frehe, verw. Vosteen, geb. Helms Frehe
* 16.05.1945 in Neudorf-Platendorf * 14.03.1944 in Hamburg
Kfm. Angestellte Diplom-Verwaltungswirt, Polizei Hamburg
Polizeihauptkommissar A-12 a.D.
Hobby: Kochen und Lesen Hobby: Modelleisenbahnanlage Märklin H0
Zum engsten Familienkreis gehören leider nur noch: Zum engsten Familienkreis gehören:
Lars-Oliver Vosteen Torsten, Claudia, Annika und Tom Frehe
Alste Weber, geb. Vosteen Jens Frehe

 

Am 13. August 1991 haben wir uns persönlich auf dem Bahnhof von Bremen kennengelernt. Rita war damals Inhaberin des in Bremen und um zu allseits bekannten Restaurants „VOSTEEN AM OSTERTOR” im Ostertorsteinweg.
Ich war 1. Funkstreifeneinsatzführer in der Hamburger Polizei- Einsatzzentrale. Ausschlaggebend für das Kennenlernen war die Tatsache, dass wir beide auch das Hotel „Graf’s Weinstube” in Obereggenen/Schwarzwald kannten, ohne uns dort jemals getroffen oder gesehen zu haben. Seit Januar 1992 wohnen wir in einem kleinen aber niedlichen Reihenhaus in der Nienburger Straße in Bremen. Am 6. September 2000 haben wir heimlich, still und leise in Heringsdorf auf Usedom geheiratet. Unsere Trauzeugen sind Eva und Reinhardt Pirlich, Inhaber vom „Ferienhotel An der Boje“.